Der Kammerchor aus Kempen

Das breitgefächerte Repertoire reicht von A-capella-Stücken des Barock bis hin zu Kompositionen der Moderne.

Neben geistlicher und weltlicher Chormusik unterschiedlicher Stilrichtungen gehört auch Anspruchsvolles der „leichten Muse“ dazu.